Wohngebäude

  • Erstellen von Wärmeschutznachweisen nach DIN 4108-6; DIN 4701-10
    bzw. DIN V 18599, aktueller Energiesparverordnung (EnEV) sowie EEWärmeG 2011
  • Baubegleitende Überwachung der ausgeführten wärmeschutztechnisch relevanten Arbeiten zur Qualitäts- und Abrechnungskontrolle
  • Nachweis des sommerlichen Wärmeschutz nach DIN 4108-3:2103
  • Ausstellen des zugehörigen Energieausweises
  • Energieberatung
  • Beratung über staatliche Fördergelder und Fördermittelbeantragung, z.B. KfW-Förderprogramme

Energieeffizienz

Nichtwohngebäude

  • Erstellen von Wärmeschutznachweisen nach DIN V 18599,
    aktueller Energiesparverordnung (EnEV) sowie EEWärmeG 2011
  • Baubegleitende Überwachung der ausgeführten wärmeschutztechnisch relevanten Arbeiten zur Qualitäts- und Abrechnungskontrolle
  • Ausstellen des zugehörigen Energieausweises
  • Energieberatung
  • Beratung über staatliche Fördergelder und Fördermittelbeantragung, z.B. KfW-Förderprogramme
     

Schallschutz

Nachweis nach DIN 4109 und den vorliegenden Novellierungen:

  • Schutz gegen Außenlärm (bei vorliegendem Lärmkarten mit Angaben zum Außenlärmpegelbereich)
  • Anforderungen an Innenbauteile
  • Schutz bei Nutzungseinheiten unterschiedlicher oder auch gleicher Nutzung (Kliniken)
  • Trittschallschutz
  • Berücksichtigung flankierender Bauteile
  • Vorschläge für einen erhöhten Schallschutz nach DIN 4109 Bbl.2
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Akzeptieren und schließen Ablehnen